„Anti-Musikkapelle, mobile Bigband, Karawane von Dilettanten mit leichtem Hang zum Wahnsinn“: so beschreibt sich das Masala Brass Kollektiv selbst. Seit 2007 ist das offene (jeder kann mitmachen) Kollektiv von bis zu 25 Musikern und Musikerinnen auf Straßen, Plätzen und Bühnen im In- und Ausland aktiv. Neben zahlreichen Auftritten auf Konzerten, Feiern, Festivals, Hochzeiten, in Film und Fernsehen und im öffentlichen Raum veranstaltet das Kollektiv 2015 in seiner Heimatstadt Graz zum zweiten mal das Straßenmusik-Festival Skappa’nabanda!